Service

Der Dienst an der Allgemeinheit gehört zu den Leitgedanken von Ladies' Circle Deutschland. Aus diesem Grund engagiert sich jeder Circle vor Ort für geeignete Projekte. Dabei kann die Unterstützung verschiedene Gesichter haben: Finanzielle Hilfe oder persönlicher Einsatz. Mittels verschiedener Fund-Raising-Aktionen steht neben der Förderung des Projekts auch das Gemeinschaftserlebnis der Ladies im Mittelpunkt.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an lokalen und regionalen Projekten, die von den Ravensburger Ladies unterstützt werden:

Arbeiten & Mehr

Der Ravensburger Jugendhilfeverein "Arbeiten & Mehr" unterstützt straffällig gewordene Jugendliche und Heranwachsende beim Verrichten von gemeinnützigen Tätigkeiten. Dadurch bekommen sie auch die Möglichkeit an sich selber zu arbeiten.

Fokus des Vereins ist es, den Jugendlichen bei der Wiedereingliederung in ihrem sozialen Umfeld mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Des Weiteren kann durch die Teilnahme an "Arbeiten & Mehr" auch eine Inhaftierung oder einen Jugendarrest abwenden.

Caritas

Seit unserer Gründung unterstützen wir das Präventionsprojekt gegen Kindesmissbrauch der Caritas Bodensee-Oberschwaben. Jedes Schuljahr werden rund 450 Schüler im Landkreis Ravensburg und dem Bodenseekreis durch Schulungen und Aufklärungskurse erreicht. Ziel des Projekts ist es, den Kindern zu vermitteln wie sie sich im Falle von Missbrauchsversuchen stark und selbstbewusst dagegen wehren bzw. an wen und welche Stellen sie sich wenden können.

Pater-Berno-Stiftung: Weihnachtspäckchen für Rumänien

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit sammeln wir Ladies zusammen mit der Unterstützung von Ravensburger Schulen Weihnachtspäckchen, um diese dann an Kinder an rumänischen Schulen, Kinder- und Waisenheimen zu verteilen. Der Salvatorianer Pater Berno Rupp hat eine Stiftung ins Leben gerufen, um den Menschen vor Ort in Temeswar/Rumänien zu helfen.